Jubiläen2024

Text


150 Jahre FF-Bad Erlach

Die freiwillige Feuerwehr Bad Erlach feiert am 25. Mai 2024 das 150-jährige Jubiläum und das 20-jährige Bestehen der Feuerwehrjugend. Um 18 Uhr beginnt der Festakt mit der Segnung des neuen HLF 3.
Am 26. Mai 2024 findet im Rahmen des FF-Festes auch das Radio Niederösterreich Frühschoppen statt.

Geschichte: 

Der erste Hauptmann der FF Bad Erlach (1874) war Roman Hayden; nach ihm sind auch die Haydengasse und die Haydenbrücke benannt. 

1924 wurde anlässlich des 50. Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Ortsfeuerwehr Erlach, das erste motorisierte Fahrzeug angekauft. Es handelte sich um eine Autospritze auf einem Fahrgestell der Marke Austro Daimler. 

Im Jahre 1964 wurde anlässlich des 90. Jubiläums das erste Tanklöschfahrzeug angekauft - Der Beginn der modernen Feuerwehr!

Das alte Spritzenhaus (Dorfladenbox) war von der Gründung im Jahr 1874 bis 1988 die Unterkunft der FF Bad Erlach, 1988 erfolgte die Einweihung des neuen Gemeindezentrums inklusive Gerätehaus.

1964 TLF 1000 Opel BlitzAutospritze1979 TLF 2000 Mercedes 911

150 Jahre Volksschule Bad Erlach



Bis ins Jahr 1871 wurden schulpfligtige Kinder aus Bad Erlach in Pitten eingeschult, ausgenommen Arbeiterkinder der K.u.k. Spinn- und Webfabrik, welche bis ins Jahr 1885 in einer Fabriksschule unterrichtet wurden. 

Erst im Jahr 1871 beschloaa ein Gemeindeausschuss die Vorbereitungen für eine zweiklassige Volksschule. Das einstöckige Schulhaus wurde dann im Oktober 1873 fertig gestellt. Im Jahre 1878 wurde die Erlacher Schule dreiklassig und im Jahr 1888, nach vorangegangener Schließung der Fabriksschule, vierklassig. 


Volksschule

105 Jahre SV Bad Erlach

Die Sportvereinigung Erlach ist im Jahre 1919 gegründet worden und wurde dabei in Leichtathletik- und Handballsektion, Damenriege und Fußballsektion aufgeteilt. 

Die bereits bestehenden Vereine wie die Turnerschaft sowie zwei Radfahrvereine wurden in die Sportvereinigung integriert. 

2012 wurde Baumeister Ing. Günter Jakubec mit der Planung des Neubaus des Kantinen- und Kabinentrakts sowie eines Trainingsspielfelds beauftragt. 

Bereits am 4. März 2013 erfolgte der Spatenstich und zugleich der Baubeginn, Anfang September 2013 wurde die neue Sportarena bereits festlich eröffnet!


SV Bad ErlachSV BAD ERLACH (1969) Stehend von links Tauchner, Jakubec, Mairinger, Tauchner, Supper, Doppelreiter, Stachel, Kovacs, Bauer, Ponweiser


40 Jahre Elternverein

Am 15. Februar 1984 wurde der Elternverein der Pflichtschulen von Bad Erlach zum Wohl der Kinder gegründet. 

Mit dem Mitgliedsbeitrag werden Schulmaterialien angekauft und soziale Projekte unterstützt. 

Seit Gründung wurden auch regelmäßig Veranstaltungen organisiert, wie z.B.: das Schulfest oder Trommelworkshops.


Elternverein

Elternverein im Jahre 2014

30 Jahre Pfarrsenioren

Seit fast 30 Jahren sind die monatlichen Seniorennachmittage ein fester Bestandteil des Miteinanders in der Pfarre Bad Erlach. 

Am 3.November 1994 wurde auf Initiative des damaligen Pfarrers Mag. Daniel Biely ein monatlicher Seniorennachmittag in der Pfarre Bad Erlach in Leben gerufen. Seither treffen sich jeweils am 1. Donnerstag im Monat (ausgenommen die Monate Juli und August) die älteren Pfarrbewohner und auch einige Gäste im Pfarrhaus zu einem besinnlichen und geslligen Miteinander. 


Terry O'Quinn, Ingrid Daubechies et al. stehen um einen Kuchen herum

30 Jahre Jugendfeuerwehr  Brunn a.d. Pitten

Die Freiwillige Feuerwehr Brunn an der Pitten feiert heuer das 30-jährige Bestehen ihrer Feuerwehrjugend. Damals galt die Wehr als Vorreiter in Sachen Nachwuchsförderung!

30 Jahre - 10950 Tage - 262800 Stunden

So lange gibts es die Feuerwehrjugend Brunn an der Pitten mittlerweile. Vor 30 Jahren im Jahr 1994 entschloss sich die Feuerwehr Brunn an der Pitten dazu eine Feuerwehrjugen zu gründen, welche bis heute erfolgreich besteht und viele wertvolle Kmaeraden für den Aktivstand vorbereitet. 

FF Brunn an der Pitten

FF Brunn an der Pitten

20 Jahre Thermalwasser

Die Erschließungsbohrung war ein Risiko und eine Chance zugleich! Die Wahrscheinlichkeit, dass Thermalwasser gefunden wird, lang zwischen 65% und 70%. 

Die Bohrung sollte im Frühjahr 20004 beginnen und drei Monate dauern. Der tatsächliche Bohrbeginn war der 24.April 2004. 

Die Absicht bestand, bis auf 2000 Meter zu bohren, wobei bei 1000m der Bohrer abbrach. Beim dritten Anlauf konnte auf einer tiefe von 865m Thermalwasser gefunden werden. 

Am 22.Juli 2004 war es endlich so weit, Thermalwasser mit 26 Grad schoss aus dem Bohrloch!


Thermalwasserfund

20 Jahre Sparkasse-Ortslauf der LC Tausendfüßler

Es war nur ein Versuch, den das Sportreferat der Marktgemeinde Bad Erlach am 23.05.2004 startete. Am ersten Ortslauf nahmen fast 300 Läufer teil, beim zweiten bereits mehr als 460. 

Vor dem dritten Ortslauf im Mai 2006 übernahm der neugegründete LC Tausendfüssler, mit Edi Horvath als Obmann, die Organisation dieser Veranstaltung. 

Bis heute gilt der Ortslauf als Vorzeigeveranstaltung, nicht nur was die Teilnehmeranzahl betrifft, sondern auch was die Begeisterung und das Engagement der Organisatoren betrifft! 

Im Vordergrund steht und stand immer die Freude an der Bewegung aber auch die gute Sache! Der LC Tausendfüßler rund um Obmann Edi Horvath sammelt jedes Jahr für Menschen, die von der Nervenerkrankung Multiple Sklerose betroffen sind. So konnten z.B.: im Jahr 2022 rund 10.000€ in den Unterstützungsfonds eingezahlt werden. 

eine Gruppe von Menschen, die für ein Foto posieren